Blumen schön verpacken mit Kraftpapier #12giftswithlove

Nicht mehr lange und der Frühling ist endlich da! Ich habe schon lange mit dem Winter und den grauen Tagen abgeschlossen und kann es kaum noch erwarten, dass es draußen endlich wieder heller und wärmer wird und alle wieder bessere Laune bekommen. Ich freue mich schon auf den ersten Kaffee ohne Jacke, draußen in der Sonne und die ersten bunten Frühlingsblumen auf der Wiese. Weil ich wirklich ungeduldig bin, habe ich meine Wohnung schon jetzt mit bunten Frühlingsblumen dekoriert. Vielleicht habt ihr ja auch Lust, euren Liebsten ein wenig Frühlingsvorfreude zu schenken, mit einem Strauß bunter Frühlingsblumen. Wie ihr die Blumen schön verpacken könnt, zeige ich euch.

frauliebling, diy blog, geschenkideen, deko, blumen verpacken mit kraftpapier

 


Mein Beitrag ist übrigens ein Teil von Ioanas toller Bloggeraktion #12giftswithlove, bei der jeden Monat ein paar Blogger Geschenke und Geschenkverpackungen zu einem bestimmten Thema basteln. Zusammen mit Kim von SirHenry’s, Julia von Mammilade und Vanessa von Frollein Pfau darf ich in diesem Monat ein Geschenk, oder eine Geschenkverpackung zum Thema „Kraftpapier“ basteln. Ich bin schon ganz gespannt auf die Ideen von Kim, Julia und Vanessa. Weil ich so gerne Blumen verschenke (und auch wirklich gerne Blumen geschenkt bekomme!!! 🙂 ) habe ich mir überlegt, einen Frühlingsstrauß, hübsch in Kraftpapier zu verpacken. Generell verpacke ich meine Geschenke sehr gerne in Kraftpapier, das kann man wunderbar individuell gestalten. Und ich liebe pinkfarbenes Seidenpapier! Vor ein paar Monaten habe ich ein Paket bekommen, dessen Inhalt in pinkfarbenem Seidenpapier eingepackt war. Das sah so toll aus, dass ich seitdem selbst alles in buntem Seidenpapier verpacke. Die Kombination mit dem Kraftpapier gefällt mir auch wirklich gut.

Was man für die Blumenverpackung braucht:
  • einen Strauß Blumen
  • ein Bogen Kraftpapier (Möchtet ihr, dass der Strauß später unten geschlossen ist, sollte der Bogen in der Diagonale etwa 5 – 10 cm länger als die Blumen sein.)
  • Seidenpapier
  • Pinsel
  • weiße Acrylfarbe
  • Kordel
  • Tape
  • Tonpapier
  • Schere
  • Kleber
  • Schwarzer Stift
Und so werden Blumen schön verpackt:
  1. Zuerst bindet den Blumenstrauß mit einem Stück Kordel zusammen.
  2. Nehmt einen Bogen Kraftpapier und legt ihn vor euch hin.  Mit dem Pinsel tupft ihr nun das Muster auf und lasst das Ganze anschließend gut trocknen.
  3. Nehmt einen Bogen Seidenpapier und legt die Blumen diagonal darauf.
  4. Schlagt die eine Seite um den Blumenstrauß und wickelt die andere Seite darüber. Das Ende wird einfach mit einem Stück buntem Tape befestigt.
  5. Das untere Ende wird nach hinten umgeschlagen und ebenfalls mit Tape befestigt.
  6. Das Gleiche wiederholt ihr nun mit dem Kraftpapier. Legt es ein wenig versetzt, sodass man das Seidenpapier noch schön erkennen kann.
  7. Schneidet ein Herz aus buntem Tonkarton aus und eins aus weißem Papier. Das weiße sollte ein wenig kleiner sein.
  8. Klebt die Herzen zusammen. Hierauf könnt ihr einen Spruch, oder einen Namen schreiben.
  9. Piekst ein Loch durch das Herz und fädelt die Kordel hindurch.
  10. Wickelt die Kordel mit dem Herz um den eingepackten Blumenstrauß und fixiert sie hinten mit einem Stück Tape.

Und fertig sind eure hübsch verpackten Blumen!

frauliebling, diy blog, geschenkideen, deko, blumen verpacken mit kraftpapier

frauliebling, diy blog, geschenkideen, deko, blumen verpacken mit kraftpapier

 
Lasst es euch gut gehen!

Frau Liebling DIY Blog Geschenke, Geschenkideen, Deko, Lettering

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN ♥︎ :
DIY Blog, Geschenkideen, Deko, selber machen, Frau Liebling 

Hi, ich bin Judith! Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Hier findest du viele fröhliche und bunte DIY Tutorials um schöne Deko und liebevolle Geschenke selber zu machen. Denn was gibt es Schöneres und Wertvolleres, als etwas Selbstgemachtes?

Comments

  1. Super schöne Idee! Und das sieht so viel besser aus, als diese – teilweise doch sehr hässlichen – Papiermanschetten aus dem Blumenladen. Muss ich mir unbedingt merken!

    Vielen Dank für’s Zeigen!

  2. Oh ja!!! Frühling!!!! Ich bin auch schon so ungeduldig. Aber deine zauberhafte Blumenidee erleichtert mir den grauen Tag gleich. Viele liebe Grüße maika

  3. Liebe Judith,

    oh ja, das pinkfarbene Seidenpapier ist besonders hübsch als Ergänzung, das merke ich mir! Eine wunderbare Idee ist auch, das Papier zu bemalen, das Ganze gefällt mir ausgesprochen gut!

    Und hoffentlich kommt bald der Frühling.

    Schön, dass Du bei meiner Serie dabei bist! 🙂

    Liebe Grüße,

    Ioana

    • Danke liebe Ioana! Freut mich, dass dir mein DIY gefällt. Das Seidenpapier mag ich auch echt gerne und verpacke damit mittlerweile einfach alles. 😀
      Danke, dass ich bei der Blogparade dabei sein darf! 🙂

      Liebe Grüße, Judith

  4. Liebe Judith,

    so mag ich auch mal gerne Blumen geschenkt bekommen ♡
    Richtig herzlich und persönlich, da selbst gestaltet.
    Das werde ich definitiv mal austesten.
    Danke für die tolle Inspiration.

    Sei herzlich gegrüßt!
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

insta
insta

Copyright © 2017 · by Frau Liebling