DIY Deko Ostereier bemalen + Goldkonfetti

Wenn das so weiter geht, muss ich bald eine eigene Kategorie zum Thema Gold anlegen. Vorgestern habe ich für meine bisher noch leere Wand im Esszimmer, ein wenig goldenes Konfetti ausgestanzt und an die Wand geklebt. Das hatte ich schon mehrfach gesehen und fand es ganz toll. Da die Wände im Esszimmer noch ziemlich leer sind, wollte ich auch schon die ganze Zeit etwas Deko dafür basteln. Das goldene Konfetti gefällt mir richtig gut. Bei dem momentan noch ziemlich grauen Wetter kann man gar nicht genug goldene Deko haben und außerdem kann man damit auch super kleine Flecken an der Wand verdecken. 🙂
DIY Goldkonfetti
Man braucht für das Goldkonfetti auch gar nicht viel:
  • goldene Metallfolie
  • Stanzer (Kreis) 2,5 cm Durchmesser
  • doppelseitiges Klebeband
  • Schere
Einfach ein paar Kreise aus der Metallfolie ausstanzen und mit dem Klebeband an die Wand drücken. Natürlich könnt ihr auch größere oder kleinere Kreise stanzen, mir haben die Kreise in 2,5 cm Durchmesser aber am besten gefallen. Ich habe auch nur eine kleine Fläche mit dem Konfetti beklebt, zu viel Konfetti wirkt glaube ich ziemlich unruhig. Die Metallfolie passt sich übrigens super der Wandstruktur an, sodass es aussieht als wären die Kreise aufgemalt. Ich glaube, ich klebe auch noch etwas goldenes Konfetti ins Schlafzimmer, da fehlt nämlich auch noch etwas Deko. Man kann das Konfetti aber prima für die Tischdeko nutzen.
DIY Osterdeko
Passend zur DIY Wanddeko habe ich auch ein paar Eier ausgepustet, bemalt und an Weidenzweige gehängt. Direkt vor meinem Fenster wächst ein Weidenbusch und ich hatte gehofft, dass er bis Ostern blüht, damit ich ein paar Äste für die Tischdeko benutzen kann. Bisher ist außer einem ganz kleinen Weidekätzchen (die Autokorrektur macht daraus „Wendekätzchen“, was bitte ist ein Wendekätzchen???) aber leider noch nichts zu sehen, das wird wohl eher nichts bis Ostern.
Zum Ostereierfärben habe ich einfache Wasserfarbe benutzt und mit Deckweiß gemischt, da ich keine andere Farbe zuhause hatte. Das hat auch ganz gut funktioniert, allerdings ist die Farbe nach dem Trocknen Matt, was mir nicht ganz so gut gefällt.
Anschließend habe ich auf die Ostereier mit einem goldenen Lackstift Muster gemalt. Wer keine Eier auspusten mag, kann hierfür auch weiße Ostereier aus Plastik benutzen. Dann würde ich allerdings mit Acrylfarbe arbeiten, damit die Farbe auch auf den Ostereier hält.
DIY Osterdeko
Ursprünglich wollte ich die Ostereier in hellen Pastellfarben bemalen, leider sind die Farben dann  doch etwas zu dunkel geraten. Mittlerweile finde ich das auch gar nicht mehr schlimm, ich finde sie sind trotzdem ganz schön geworden. Nächste Woche werde ich mich noch mal daran versuchen, richtige Eier für Ostern zu färben.
    DIY Osterdeko   DIY Osterdeko
DIY Ostereier
Dieses Jahr feiern wir Ostern das erste mal bei mir Zuhause und meine ganze Familie kommt vorbei. Da brauche ich natürlich eine besonders schöne Tischdeko und ein leckeres Ostermenü. Habt ihr eine besondere Tradition zu Ostern? Oder ein Gericht dass es jedes Jahr bei euch zu Ostern gibt? Ich finde so kleine Traditionen ja echt schön, leider haben wir aber nicht so viele. Heißt allerdings nicht, dass man nicht damit anfangen könnte. Also her mit euren Ideen für Ostertraditionen. 🙂
Ich wünsche euch noch einen gemütlichen Sonntag! Liebe Grüße, Judith

 

 

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN ♥︎ :
DIY Blog, Geschenkideen, Deko, selber machen, Frau Liebling 

Hi, ich bin Judith! Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Hier findest du viele fröhliche und bunte DIY Tutorials um schöne Deko und liebevolle Geschenke selber zu machen. Denn was gibt es Schöneres und Wertvolleres, als etwas Selbstgemachtes?

Comments

  1. Schöne Idee. Kleiner Tip: nimm Fotoklebestückchen. Die gehen von der Raufasertappete leichter wieder ab, ohne Löcher zu reisen. Damit wird bei uns immer Dekoriert.

Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

insta
insta

Copyright © 2017 · by Frau Liebling