DIY Pflanze aus Papier – Chinesischer Geldbaum

*enthält Werbung für bueroshop24.de

Meiner Meinung nach kann man ja gar nicht genug Pflanzen haben, denn Pflanzen machen ein Zuhause erst so richtig wohnlich. Und natürlich jede Menge Kissen und Kerzen. Leider habe ich aber nicht so einen besonders grünen Daumen, weswegen Pflanzen es bei mir nicht gerade leicht haben. Deswegen und weil ich total gerne mit Papier arbeite, habe ich mir mal wieder überlegt eine Pflanze aus Papier zu basteln. Und zwar einen chinesischen Geldbaum. Vor ein paar Jahren hatte ich mal einen echten chinesischen Geldbaum, der ist allerdings leider einem meiner Umzüge zum Opfer gefallen.

DIY Papier Pflanze

DIY Papier Pflanze

So eine Pflanze aus Papier ist allerdings nicht nur pflegeleicht und dekorativ, sondern eignet sich auch hervorragend als Mitbringsel und kleines Geschenk. Damit die Pflanze noch etwas „echter“ aussieht, habe ich in den Blumentopf Pflanzenerde gefüllt. Alternativ kann man aber auch braunen Dekosand verwenden.

Für den chinesischen Geldbaum aus Papier braucht man:
  • grüner Tonkarton
  • weißer Buntstift
  • Bleistift
  • Schere
  • Kleber
  • Draht
  • Zange
  • Heißkleber
  • Styropor
  • Blumentopf
  • Erde

DIY Papierpflanze Chinesischer Geldbaum

Und so wird die DIY Pflanze aus Papier gemacht:
  1. Male mit dem Bleistift einige Kreise in unterschiedlicher Größe auf den Tonkarton auf und schneide sie anschließend aus.
  2. Male das Muster mit dem weißen Stift auf und schneide die Kreise jeweils an einer Stelle bis zum Mittelpunkt ein (einfach an einem der weißen Striche entlang).
  3. Nun mach auf die Rückseite des Schnittes etwas Kleber und schiebe die Kreise zusammen, sodass ein leichter Kegel entsteht.
  4. Als nächstes schneide unterschiedlich lange Stücke des Drahts ab und biege ihn oben zu einer kleinen Schlaufe. (Siehe Foto)
  5. Klebe nun den Draht mit der Heißklebepistole an die kegelförmigen Kreise und lass sie gut trocknen.
  6. Lege ein Stück Styropor in den Blumentopf und fülle den Rest mit Erde auf.
  7. Zum Schluss stecke die fertigen Pflanzenteile unordentlich in den Blumentopf. Fertig!

DIY Papier Pflanze

Passend zu meinem neuen Beitrag hatte ich eine Anfrage von bueroshop24.de erhalten, ob ich Lust hätte ihre neue Bürobox zu testen. Da ich immer neues Material gebrauchen kann und ich Überraschungspakete liebe, habe ich natürlich gerne zugesagt und schon zwei Tage später war die Box bei mir zu Hause. Nun habe ich endlich eine vernünftige Bastelschere und jede Menge Papier und Stifte zum Handlettering üben. Die Bürobox erhältst du hier, mit viele tollen Produkten. Den kompletten Inhalt verrate ich natürlich nicht, sonst wär es ja keine Überraschungspaket mehr. 🙂

Viel Spaß beim Basteln und liebe Grüße!

Frau Liebling DIY Blog

 

*Vielen Dank für die nette Zusammenarbeit!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.