DIY XXL Konfetti für die perfekte Party und Tipps für deine Partyfotos

Konfetti geht immer und es kann auch gar nicht genug sein! Deswegen gibt es heute mal wieder eine ordentliche Ladung, für die extra gute Laune zwischendurch. Ich habe euch ja schon mal Konfetti als Wandgestaltung gezeigt, diesmal ist das Konfetti größer und bunter, ideal als Hintergrund für die Fotoecke auf der nächsten Party. Aber auch als Partydeko, ist die Konfettiwand ein echter Hingucker.
Frau Liebling - diy blog Deko und Geschenke, xxl Party Konfetti selber machen

Ich liebe ja Konfetti und finde, wir brauchen alle unbedingt mehr davon! Auch die liebe Steffie vom Blog Partystories ist ein großer Konfetti-Fan und weil sie ihren allerersten Bloggeburtstag feiert, gibt es von mir eine extra Ladung Konfetti und die herzlichsten Glückwünsche zum 1. Bloggeburtstag! Schaut euch auch unbedingt die anderen Beiträge zur Bloggeburtstagsparty an, dort findet ihr viele fröhliche DIY und Rezepte zum selber machen. 🙂
Frau Liebling - diy blog Deko und Geschenke, xxl Party Konfetti selber machen

Zur Konfetti-Fotowand kann man super meine selbst gemachten Photo Props kombinieren, die Vorlage dazu könnt ihr euch kostenlos runterladen. Ihr könnt euch aber auch ganz einfach eigene Accessoires basteln. Damit die Fotos nicht zu gestellt wirken hilft es super, wenn ihr etwas Bewegung mit hinein bringt. Zum Beispiel könnt ihr Konfetti, oder Ähnliches in die Luft werfen. Das gibt auf jeden Fall lustige Fotos und macht richtig viel Spaß. Allerdings sollte jemand für euch den Auslöser drücken, oder ihr verwendet einen Fernauslöser. Sonst werden die Fotos unscharf. Es hilft auch sehr, wenn ihr ein Stativ für eure Kamera verwendet. Ich verwende dieses Stativ* und diese Lampen* für meine Fotos. Ihr könnt aber auch andere Lichtquellen verwenden, zum Beispiel Schreibtischlampen. Positioniert die Lichtquellen links und rechts von euerer Fotowand, sodass euer Motiv gut angeleuchtet wird. Am wichtigsten ist aber, habt Spaß dabei! 🙂

Was man für das XXL Konfetti braucht:

  • Tonkarton oder Tonpapier
  • Goldfolie
  • Tasse oder Glas als Vorlage
  • Bleistift
  • Schere
  • doppelseitiges Klebeband

Ich mag ja besonders einfache DIY’s richtig gerne. Mit einem Glas malt ihr Kreise auf das Tonpapier und schneidet dann einfach die Kreise mit der Schere aus. Anschließend klebt ihr ein kleines Stück doppelseitiges Klebeband auf die Rückseite und schon könnt ihr das Konfetti an der Wand befestigen. Übrigens lässt es sich später auch wieder ganz einfach von der Wand lösen.

Frau Liebling - diy blog Deko und Geschenke, xxl Party Konfetti selber machen
Frau Liebling - diy blog Deko und Geschenke, xxl Party Konfetti selber machen
Frau Liebling - diy blog Deko und Geschenke, xxl Party Konfetti selber machen
Und auch nach der Party sieht die Konfetti-Wand richtig toll aus und man kann so super einfach schlichte, weiße Wände verschönern. Lasst es euch gut gehen!

Frau Liebling DIY Blog Geschenke, Geschenkideen, Deko, Lettering

*Affiliate Link – Beim Kauf erhalte ich eine Provision

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.