Ostern

Süße DIY Hasen und Einhorn Ostereier mit FIMO selber machen

Nachdem ich mir eine kleine Auszeit gegönnt habe (zuerst habe ich eine Kinderfreizeit begleitet und danach hatte ich ein paar Tage frei), in der ich wirklich mal NICHTS gemacht habe, freue ich mich total euch endlich eine neue süße DIY Idee zu zeigen. Da nächste Woche ja schon Ostern ist, wird es höchste Zeit für ein wenig selbstgemachte Osterdeko, zum Beispiel: Süße Hasen Ostereier mit Fimo!

Frauliebling, DIY Blog, Deko, Geschenke, Ostern Ostereier Hasen

 

Weiterlesen

Free Printable: ein geometrisches Poster zu Ostern

Momentan ist es bei mir ein wenig chaotisch, gleichzeitig aber auch ganz schön aufregend. Ich habe endlich mein Studium erfolgreich beendet und bin nun auf der Suche nach einer Arbeitsstelle und einer neuen Wohnung, ohne zu wissen in welcher Stadt ich letztendlich lande. Irgendwie passt das ja auch zur momentanen Jahreszeit. Das Chaos des Winters legt sich so langsam und mit dem Frühling beginnt die Natur von neuem zu wachsen. Und dann ist am Ende des Monats ja auch schon wieder Ostern, weswegen es höchste Zeit wird die letzten, hartnäckigen Reste der Weihnachtsdeko wegzupacken.

Ostern Geometrisch

 

Weiterlesen

Frühlingshafte Tischdeko

Halli, hallo! Leider bin ich mit meinem Post etwas spät dran, aber die Feiertage und auch generell die letzten Wochen waren ziemlich viel los und ich hatte nicht so viel Zeit zum Bloggen. Die Fotos meiner Tischdeko für die Feiertage möchte ich euch aber trotzdem noch zeigen. Als ersten habe ich für jeden Raum einen schönen Strauß frischer Tulpen gekauft, ich finde man kann gar nicht genug Blumen haben. Vor allem wenn das Wetter nicht so toll ist, muss man sich den Frühling eben nach drinnen holen. So langsam fängt nun aber auch draußen alles an zu blühen, da kann man doch nur gut gelaunt sein. 🙂
 Frühlingsblumen
Frühlingsblumen
Osterstrauß
Für den Osterstrauß habe ich Weidenkätzchen und Osterglocken kombiniert und zusammen mit meinen bemalten Ostereiern in eine Große Vase gestellt. Die Vase habe ich übrigens bei HEMA gekauft und auch gleich noch eine kleinere Variante davon.
Tischdeko Frühling
Ursprünglich hatte ich für die Tischdeko eine ganz andere Idee im Kopf und ich hätte gerne etwas Moos und eine Holzplatte zum dekorieren gehabt. Am Ende kam dann aber eine ganz andere Idee dabei raus, wie immer. Die Tischdecke habe ich aus einem alten Vorhang genäht und die Teller habe ich in einem Secondhandladen entdeckt. Natürlich mit Goldrand, ich bin ja momentan ein großer Goldfan. 🙂 Als nächstes brauche ich unbedingt einen größeren Esstisch (und ein größeres Esszimmer), auf den kleinen Tisch passt nämlich viel zu wenig Deko.
Tischdeko Frühling
Tischdeko Frühling
Mein Budget ist wie immer leider etwas begrenzt, deswegen habe ich versucht mit möglichst günstigen Accessoires den Tisch zu dekorieren. Außerdem war das dieses Jahr auch eher eine spontane Geschichte. 🙂 Die Kombination von Weiß, Grau und Geld gefällt mir echt gut und ich bin ein totaler Fan von den Tortenuntersetzern. So, dass war noch schnell mein Post zu Ostern. Packt man die Ostereier weg, kann man die Deko ja auch noch als Frühlingsdeko durchgehen lassen.
Ich wünsche euch noch eine sonnige Woche. Liebe Grüße, Judith

 

DIY Deko Ostereier bemalen + Goldkonfetti

Wenn das so weiter geht, muss ich bald eine eigene Kategorie zum Thema Gold anlegen. Vorgestern habe ich für meine bisher noch leere Wand im Esszimmer, ein wenig goldenes Konfetti ausgestanzt und an die Wand geklebt. Das hatte ich schon mehrfach gesehen und fand es ganz toll. Da die Wände im Esszimmer noch ziemlich leer sind, wollte ich auch schon die ganze Zeit etwas Deko dafür basteln. Das goldene Konfetti gefällt mir richtig gut. Bei dem momentan noch ziemlich grauen Wetter kann man gar nicht genug goldene Deko haben und außerdem kann man damit auch super kleine Flecken an der Wand verdecken. 🙂
DIY Goldkonfetti
Man braucht für das Goldkonfetti auch gar nicht viel:
  • goldene Metallfolie
  • Stanzer (Kreis) 2,5 cm Durchmesser
  • doppelseitiges Klebeband
  • Schere
Einfach ein paar Kreise aus der Metallfolie ausstanzen und mit dem Klebeband an die Wand drücken. Natürlich könnt ihr auch größere oder kleinere Kreise stanzen, mir haben die Kreise in 2,5 cm Durchmesser aber am besten gefallen. Ich habe auch nur eine kleine Fläche mit dem Konfetti beklebt, zu viel Konfetti wirkt glaube ich ziemlich unruhig. Die Metallfolie passt sich übrigens super der Wandstruktur an, sodass es aussieht als wären die Kreise aufgemalt. Ich glaube, ich klebe auch noch etwas goldenes Konfetti ins Schlafzimmer, da fehlt nämlich auch noch etwas Deko. Man kann das Konfetti aber prima für die Tischdeko nutzen.
DIY Osterdeko
Passend zur DIY Wanddeko habe ich auch ein paar Eier ausgepustet, bemalt und an Weidenzweige gehängt. Direkt vor meinem Fenster wächst ein Weidenbusch und ich hatte gehofft, dass er bis Ostern blüht, damit ich ein paar Äste für die Tischdeko benutzen kann. Bisher ist außer einem ganz kleinen Weidekätzchen (die Autokorrektur macht daraus „Wendekätzchen“, was bitte ist ein Wendekätzchen???) aber leider noch nichts zu sehen, das wird wohl eher nichts bis Ostern.
Zum Ostereierfärben habe ich einfache Wasserfarbe benutzt und mit Deckweiß gemischt, da ich keine andere Farbe zuhause hatte. Das hat auch ganz gut funktioniert, allerdings ist die Farbe nach dem Trocknen Matt, was mir nicht ganz so gut gefällt.
Anschließend habe ich auf die Ostereier mit einem goldenen Lackstift Muster gemalt. Wer keine Eier auspusten mag, kann hierfür auch weiße Ostereier aus Plastik benutzen. Dann würde ich allerdings mit Acrylfarbe arbeiten, damit die Farbe auch auf den Ostereier hält.
DIY Osterdeko
Ursprünglich wollte ich die Ostereier in hellen Pastellfarben bemalen, leider sind die Farben dann  doch etwas zu dunkel geraten. Mittlerweile finde ich das auch gar nicht mehr schlimm, ich finde sie sind trotzdem ganz schön geworden. Nächste Woche werde ich mich noch mal daran versuchen, richtige Eier für Ostern zu färben.
    DIY Osterdeko   DIY Osterdeko
DIY Ostereier
Dieses Jahr feiern wir Ostern das erste mal bei mir Zuhause und meine ganze Familie kommt vorbei. Da brauche ich natürlich eine besonders schöne Tischdeko und ein leckeres Ostermenü. Habt ihr eine besondere Tradition zu Ostern? Oder ein Gericht dass es jedes Jahr bei euch zu Ostern gibt? Ich finde so kleine Traditionen ja echt schön, leider haben wir aber nicht so viele. Heißt allerdings nicht, dass man nicht damit anfangen könnte. Also her mit euren Ideen für Ostertraditionen. 🙂
Ich wünsche euch noch einen gemütlichen Sonntag! Liebe Grüße, Judith

 

 

insta
insta

Copyright © 2017 · by Frau Liebling