Wochenplaner zum ausdrucken

Jetzt haben wir tatsächlich schon wieder Mitte Februar, dabei kommt es mir vor als hätten wir gerade erst gestern Silvester gefeiert. Habt oder hattet ihr eigentlich auch irgendwelche Vosätze für das neue Jahr? Mein Vosatz für das neue Jahr war es, meine Blogbeiträge endlich einmal besser zu planen oder eher sie überhaupt zu planen und auch mal ein paar Beiträge vorzuarbeiten. Bisher habe ich mich nämlich eigentlich immer ganz spontan an die Beiträge gesetzt, dann wenn mir eine Idee gekommen ist. Das ist auf Dauer aber ganz schön stressig, denn alleine die Fotos zu machen dauert schon seine Zeit und dann sollte man die Fotos natürlich auch möglichst noch bei Tageslicht machen. Gerade in den Wintermonaten hat man dafür ja nicht ganz so viel Zeit, es wird höchste Zeit dass es Frühling wird.

Wochenplaner zum ausdrucken

Zumindest das mit dem Planen funktioniert bei mir schon mal ganz gut denn ich habe mir für die nächsten Wochen eine grobe Übersicht geschrieben, wann ich was posten möchte und auch die Kategorien etwas besser verteilt. Um die Wochenpläne noch etwas übersichtlicher zu gestalten, habe ich heute einen Wochenplaner erstellt, den ihr euch gerne runterladen und ausdrucken könnt.

Ganz oben kann man die Woche eintragen, die man planen will. Neben der Kategorie, aus der man einen Beitrag schreiben will, kann man den Titel des Beitrags und ein paar Stichpunkte zum Inhalt eintragen. Ganz unten habt gibt es dann noch die Möglichkeit einzutragen wann und auf welchen Socialmedia-Kanälen der Beitrag anschließend geteilt werden soll. Zum Thema Socialmedia hat Ronja Lotte auf ihrem Blog Nur-noch übrigens einen ganz tollen Beitrag geschrieben, der super zusammenfasst wann die besten Zeiten zum posten auf den jeweiligen Kanälen sind und wie die Beiträge aufgebaut sein sollten.

Download: Wochenplaner A4

So, dann viel Spaß beim Blogposts planen, ich plane auch noch ein wenig weiter.

Liebe Grüße! Judith

 

 

Verlinkt mit creadienstag.de

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Danke, freut mich dass er dir gefällt. 🙂 Das Foto ist wirklich schön, allerdings ist das gar nicht von mir. Das ist ein kostenloses Mockup. Über Mochups gibt es bei Ronja Lotte übrigens auch einen tollen Post. Liebe Grüße und auch eine schöne Woche!

  • Hallo Judith!

    Danke dir für diesen hübschen und vor allem praktischen Wochenplaner! Ich habe ihn mir gleich heruntergeladen.
    Mit Listen und Plänen kriegt man mich eben doch immer wieder! 😀 Auch wenn ich für meine Blog-Planung momentan einen eigenen Kalender verwende, wird deine Wochenübersicht sicherlich zum Einsatz kommen.

    Liebe Grüße und eine schöne, erfolgreich „verplante“ Woche
    Tina

    PS: Nun hast du dein Design also doch ein wenig verändert! Auch wenn ich Fan deines vorhergehenden Layouts war, gefällt mir dieses „Blog-Outfit“ ebenfalls. Ganz herzig! 😉

    • Danke auch, freut mich dass dir der Wochenplaner gefältt. 🙂 Ich musste ja gerade etwas lachen, als ich deinen Kommentar gelesen habe. Hast du mich doch tatsächlich erwischt. 😀 Jetzt ist aber wirklich Schluss mit neuen Layouts. Liebe Grüße und dir auch eine schöne und erfolgreiche Woche!

  • Sehr schickes Teil 🙂
    Aber irgednwie haut das mit dem Planerkram bei mir nicht mehr hin, seit ich nicht mehr studiere..
    auf der Arbeit outlook und in der freizeit zu wenige termine um einen Kalender oder so zu nutzen..
    schon komisch… und schade. wos doch so tolle Teile gibt, unter anderem deinen Wochenplaner..

    viele liebe Grüße

    Franzy

  • Liebe Judith,

    dein Wochenplaner lacht mich gerade so an. Der sieht klasse aus! So was könnte ich als Vorbereitung fürs neue Jahr durchaus gebrauchen.
    Leider scheint der Download nicht mehr zu funktionieren. Könntest du mal nachschauen?
    Herzlichen Dank im Voraus!
    LG, Mia