DIY Osterdeko: Süße Hasen Dekoschalen aus FIMO

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, ostern, osterdeko, Hasen Dekoschale

Nicht mehr lange bis Ostern, also höchste Zeit für ein wenig Osterdeko! Normalerweise bin ich ja mit solchen DIY’s immer etwas spät dran, aber dieses Jahr habt ihr noch genug Zeit meine DIY Idee nachzubasteln. 😊 Ich zeige euch heute, wie man süße Hasen Dekoschalen aus FIMO selber machen kann. Die kleinen Hasen sind super dekorativ als Tischdeko zu Ostern oder als kleines Mitbringsel und super einfach selber zu machen.

Ich wollte schon die ganze Zeit mal wieder ein DIY aus FIMO machen, weil das einfach so ein tolles Material ist. Letztes Jahr habe ich zu Ostern übrigens diese süßen Hasen-Eier gemacht und davor gab es ein geometrisches Hasen-Printable für euch. Soll ich euch was verraten? Neben den Ostereiern bestand meine Osterdeko letztes Jahr nur aus einem Hasen aus Holz, der seit dem auf meiner Fensterbank steht. Der Hase ist so niedlich, dass er einfach das ganze Jahr über stehen bleiben durfte. Was bei meiner Osterdeko aber nie fehlen darf, sind Hyazinthen, Narzissen und Weidenzweige. Und Moos! Als ich noch ein Kind war, sind wir jedes Jahr vor Ostern in den Wald gegangen und haben Moos gesammelt. Das haben wir dann für unsere Osternester getrocknet und unsere Osternester haben wir aus  Schuhkartons selber gebastelt. Ich war immer super stolz auf mein selbstgebasteltes Osterkörbchen, wobei das von meiner Schwester natürlich immer schöner war. 🙂 Mit der Zeit ist diese Tradition leider verloren gegangen, vielleicht klappt es ja dieses Jahr mal wieder. 💜 Gibt es bei euch denn irgendwelche Traditionen zu Ostern?

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, ostern, osterdeko, Hasen Dekoschale

Für die Hasen Dekoschalen braucht man:

  • FIMO (Weiß, Hellrosa, Rosa) /Partnerlink*
  • Schale / Muffinform
  • Ausstechform “rund”
  • Backpapier
  • Acrylroller /Partnerlink*
  • Skalpell
  • wasserfester Stift in Pink und Schwarz
  • Glitzerkleber in Gold
  • Heißklebepistole
  • kleine Stoffblüten

 

Und so werden die DIY Dekoschalen gemacht:

  1. Formt euer FIMO zuerst zu einer Kugel und rollt diese dann mit dem Acrylroller etwa. 4 mm dick, auf Backpapier aus.
  2. Danach nehmt ihr den Ausstecher und stecht einen Kreis aus FIMO aus. Aus dem restlichen FIMO schneidet ihr mit dem Skalpell nun noch ein paar Hasenohren aus. Macht sie nicht zu lang, sonst bleiben sie später nicht so gut stehen.
  3. Die Hasenohren legt ihr auf den Kreis und drückt sie etwas an. Ihr könnt auch vorsichtig mit dem Acrylroller über Kreis und Ohren rollen.
  4. Als Nächstes legt ihr euren Hasen in die Schale und drückt ihn noch etwas zurecht, sodass der Hase die Form einer Schale bekommt.
  5. Danach kommt eure Schale bei 110 Grad (Ober- und Unterhitze), für etwa 30 Minuten in den Ofen.
  6. Nach dem Backen muss die Dekoschale noch kurz auskühlen.
  7. Nun braucht unser Hase noch ein Gesicht. Nehmt dazu die Marker und zeichnet Augen und Nase auf. Euer Hase muss nicht unbedingt schlafende Augen haben, ihr könnt auch einfach Punkte als Augen aufmalen. Da ich aber immer müde bin, passt mein schlafender Hase ganz gut zu mir. 🙂
  8. Mit der Heißklebepistole bekommt unser Hase noch eine Blume als Kopfbedeckung und einen Glitzerrand, weil Glitzer immer eine gute Idee ist. Fertig!

Theoretisch kann man auch ein Osterei oder Süßigkeiten in die Hasenschalen legen. Aber weil man dann das süße Gesicht nicht mehr sehen kann und ich die Hasen auch ohne Inhalt so niedlich finde, bleiben meine Dekoschalen einfach leer. 🙂

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, ostern, osterdeko, Hasen Dekoschale

 

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, ostern, osterdeko, Hasen Dekoschale

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, ostern, osterdeko, Hasen Dekoschale

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, ostern, osterdeko, Hasen Dekoschale

Hier seht ihr die Hasen noch mal im Einsatz, als Tischdeko! 💜 Wie findet ihr die süßen Hasen? Mir gefallen sie richtig gut. 😊 Übrigens folgt am Sonntag eine Fortsetzung, ich habe nämlich noch ein Ostern DIY gebastelt! Und mit meinen beiden DIY Ideen starte ich die Oster-Bastelei-Blogparade! Zusammen mit Christina, Carina und der lieben Rosy zeigen wir euch jede Menge kreative Oster-DIY’s. Diese Woche beginne ich und nächste Woche macht dann Christina weiter. Also schaut euch auch unbedingt die tollen Ideen der anderen Mädels an!

OsterbastelEiJudithChristinaCarinaRosy
Lasst es euch gut gehen!
Frau Liebling DIY Blog Geschenke, Geschenkideen, Deko, Lettering
Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke und Lettering mit Herz - Instagram
*Partnerlink: Bei Kauf erhalte ich eine Provision .

Hallo, ich bin Judith! Ich liebe es kreativ zu sein und möchte mit meinem Blog andere Menschen dazu inspirieren selbst kreativ zu werden. Denn jeder kann kreativ werden und gerade in der Zeit von Massenproduktion gibt es nichts wertvolleres als etwas Selbstgemachtes!

Über einen Kommentar würde ich mich freuen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.