DIY Frühlingsdeko: Wimpelkette mit Lettering basteln

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Ach, ich liebe den Frühling einfach. Es ist so toll, wenn man nach dem grauen und dunklen Winter zusehen kann, wie die Natur langsam aufwacht und ein wenig später alles voller bunter Blumen ist. Da kann man doch nur gute Laune bekommen! Leider bin ich aber ziemlich ungeduldig und kann es gar nicht mehr abwarten. Lasst uns einfach alle jede Menge bunte Frühlingsdeko basteln, dann hat der Winter keine Chance mehr! Zum Beispiel eine fröhliche, bunte DIY Wimpelkette mit Lettering, um den Frühling zu begrüßen.

Frau Liebling DIY Blog DIY Deko und Geschenke Frühlingsdeko Wimpelkette mit Lettering
Die Wände in meiner neuen Wohnung sind alle noch ziemlich kahl und sehen ziemlich trostlos aus. Besonders mein Arbeitsplatz, an dem ich viel Zeit verbringe, sah noch ganz schön langweilig aus. Mit der Deko in meiner Wohnung ist es wie mit den Möbeln, ich kann mich einfach nicht entscheiden und habe deswegen noch keine. 🙂 Daher sieht es allgemein in meiner Wohnung leider noch ziemlich trostlos aus. Höchste Zeit für jede Menge bunte DIY Deko! 💜 Wimpelketten sehen zum Beispiel immer toll aus und Papier habe ich immer reichlich Zuhause. Und dann habe ich auch noch die tollen G2 Druck-Gelschreiber von Pilot bekommen, da musste ich natürlich ein DIY mit Lettering basteln. Also habe ich eine bunte Wimpelkette mit Lettering gebastelt. Die sieht super schön fröhlich aus und macht richtig gute Laune. Natürlich könnt ihr eure Wimpelkette auch mit einem anderen Schriftzug gestalten und sie so zum Beispiel auch als Partydeko zum Geburtstag aufhängen. Übrigens werden die tollen G-2 Geschreiber von Pilot dieses Jahr 20 Jahre alt, deswegen könnt ihr auf www.pilot-g2-forever.eu bis zum 12.04. zwei Karten für den Karneval in Rio gewinnen. Dazu müsst ihr nur eine kleine Quizfrage beantworten.
Frau Liebling DIY Blog DIY Deko und Geschenke Frühlingsdeko Wimpelkette mit Lettering

Für die Wimpelkette braucht man:

Und so wird die Wimpelkette gemacht:

  1. Schneidet gleichschenklige Dreiecke aus dem Papier aus. Die Anzahl richtet sich nach der Anzahl an Buchstaben in eurem Schriftzug.
  2. Beschriftet nun die einzelnen Wimpel mit jeweils einem Buchstaben eures Schriftzugs. Leerzeichen habe ich mit einem Herz beschriftet.
  3. Piekst mit dem Spieß ein Loch in die linke und die rechte obere Ecke euerer Wimpel.
  4. Fädelt nun die Wimpel auf die Kordel auf. Die Kordel läuft hinter den Wimpeln lang. Also fädelt die Kordel von oben in das linke Loch und führt sie von unten durch das rechte Loch wieder durch. Fertig!

Zum Aufhängen knotet ihr an den Enden einfach eine eine Schlaufe und schon könnt ihr eure bunte Wimpelkette aufhängen. Ihr könnt natürlich auch Muster auf die Wimpel malen, oder den Schriftzug beliebig variieren.

Frau Liebling DIY Blog DIY Deko und Geschenke Frühlingsdeko Wimpelkette mit Lettering Frau Liebling DIY Blog DIY Deko und Geschenke Frühlingsdeko Wimpelkette mit Lettering Frau Liebling DIY Blog DIY Deko und Geschenke Frühlingsdeko Wimpelkette mit Lettering

Neben der Wimpelkette habe ich auch noch ein paar andere Letterings mit den Gelschreibern gestaltet. Die sehen in einem Bilderrahmen echt toll aus und sind auch schöne Geschenkidee.

 

Lasst es euch gut gehen und habt eine tolle Woche!

Frau Liebling DIY Blog Geschenke, Geschenkideen, Deko, Lettering

*Affiliate Link – Beim Kauf erhalte ich eine Provision

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.