DIY Duftkerzen mit Orange und Rosmarin selber machen

179 Shares
2
0
177
frauliebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering - Weihnachtsgeschenk, DIY Duftkerze mit Orange und Rosmarin selber machen

Nur noch 9 Tage bis Weihnachten! Höchste Zeit sich mal so langsam um die Weihnachtsgeschenke zu kümmern. Sicher bin ich nicht die Einzige, die noch nicht alle Geschenke zusammen hat, oder? Wer noch ein kleines, aber feines Geschenk benötigt, folgt hier eine einfache Anleitung für DIY Duftkerzen mit Orange und Rosmarin.

Schon seit Ewigkeiten wollte ich Duftkerzen selber machen, aber ich wusste ehrlich gesagt nicht wie das geht. Dabei ist das wirklich super einfach und man kann sich die Duftkerzen perfekt nach den eignen Wünschen anpassen. Ich wollte zum Beispiel keine künstlichen Duftöle verwenden, die super intensiv riechen. Stattdessen haben ich das Ganze eher etwas dezenter gehalten und ganz natürliche Düfte verwendet. Allerdings kann ich noch nicht sagen wie intensiv meine Duftkerzen riechen, da mein Geruchssinn gerade von einer Erkältung ausgeschaltet wurde… Ist ein bisschen schwierig so ohne Geruchssinn Duftkerzen herzustellen. Deswegen habe ich auch von Schicht zu Schicht mehr Rosmarin und mehr Orangenschalen verwendet, weil ich doch etwas unsicher war. Sobald die Erkältung überstanden ist werde ich berichten, wie stark die Kerzen duften. 🙂

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering - Handwärmer aus Reis selber machen

Auch dieses Jahr bin ich wieder bei #createyourselfamerrylittlechristmas, dem Blogger-Adventskalender von trytrytry mit dabei. Das Logo durfte ich letztes Jahr für den Adventskalender gestalten und weil es allen so gut gefallen hat, kommt es auch dieses Jahr wieder zum Einsatz. Gestern hat uns übrigens Janine auf ihrem Blog delari.de einen wirklich tollen DIY Kerzenhalter gezeigt und morgen zeigt uns Mone auf machsschoen.com Sterne aus Bügelperlen. Schaut also unbedingt auch bei den anderen Bloggerinnen vorbei, dort gibt es jede Menge kreative DIY Ideen zu entdecken…

1. Türchen TRYTRYTRY 2. Türchen Schnin’s Kitchen 3. Türchen missredfox 4. Türchen DIY Carinchen 5. Türchen arstextura 6. Türchen Schmuck Blog 7. Türchen Naschen mit der Erdbeerqueen 8. Bonny und Kleid 9. Türchen schereleimpapier 10. Türchen girlontravel 11. Türchen Emma´s Lieblingsstücke 12. Türchen Love Decorations 13. Türchen letters & beads 14. Türchen delari 15. Türchen Frau Liebling 16. Türchen machsschoen 17. Türchen mein feenstaub 18. Türchen maraswunderland 19. Türchen Herr Letter 20. Türchen Kreativliebe 21. Türchen KüchenDeern 22. Türchen Tulpentag 23. Türchen mrs greenhouse 24. Türchen Decorize

DIY Duftkerzen mit Orange und Rosmarin selber machen

frauliebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering - Weihnachtsgeschenk, DIY Duftkerze mit Orange und Rosmarin selber machen

Jetzt aber endlich zu den DIY Duftkerzen… Die Anleitung ist wirklich super einfach und ich verrate euch einen Trick, mit dem ihr diese blöde Einbuchtung um den Docht vermeidet. Bei meinen Kerzen hat der Trick leider nicht so gut funktioniert, weil ich wie immer viel zu ungeduldig war.

frauliebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering - Weihnachtsgeschenk, DIY Duftkerze mit Orange und Rosmarin selber machen

Man braucht für die Duftkerzen:

  • leere Gläser (z.B. von Gemüsebrühe)
  • Dochte
  • Stäbchen
  • Kerzenreste/Kerzenwachs
  • Konservendose
  • Rosmarin
  • frische Orangenschalen
  • Geduld
  • Druckvorlage (hier runterladen)
  • Kleber

Wer Canva nutzt, kann das Etikett auch anpassen: Duftkerzen-Etikett (Canva-Version)

Und so werden die Kerzen gemacht:

  1. Wer Kerzenreste verwenden möchte, sollte diese zuerst in kleine Stücke schneiden und den Docht entfernen.
  2. Die Kerzenreste/das Kerzenwachs geben wir nun in die Konservendose. Den Rosmarin und die Orangenschalen geben wir ebenfalls in die Dose.
  3. Bevor wir das Wachs erhitzen, stellen wir den Docht in das leere Glas und wickeln das obere ende um ein Stäbchen. So fällt er nicht ins Wachs.
  4. Die volle Konservendose stellen wir nun in einen Topf mit Wasser und bringen so das Wachs langsam zum schmelzen. Das Wasser sollte nicht kochen, wird es zu heiß, einfach den Topf kurz von der Herdplatte nehmen. Zwischendurch immer mal umrühren.
  5. Das flüssige Wachs gießen wir nun vorsichtig in unser Glas. Und hier kommt der Profitipp: Das Glas nicht komplett befüllen, sondern Schichtweise. Die einzelnen Schichten müssen zwischendurch gut auskühlen, bevor wir weiteres Wachs daraufgießen. So verhindert man eine Einbuchtung um den Docht. Ich war leider zu ungeduldig und habe die einzelnen Schichten nicht genug abkühlen lassen.
  6. Zur Dekoration kann man noch etwas gehackten Rosmarin und geriebene Orangenschale in das flüssige Wachs geben.
  7. Wenn alle Schichten abgekühlt sind und das Glas bis zum Rand gefüllt ist, einfach den Docht auf die gewünschte länge abschneiden.
  8. Nun noch das Etikett aufkleben und fertig ist unsere DIY Duftkerze mit Orange und Rosmarin!
frauliebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering - Weihnachtsgeschenk, DIY Duftkerze mit Orange und Rosmarin selber machen
frauliebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering - Weihnachtsgeschenk, DIY Duftkerze mit Orange und Rosmarin selber machen
frauliebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering - Weihnachtsgeschenk, DIY Duftkerze mit Orange und Rosmarin selber machen
frauliebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering - Weihnachtsgeschenk, DIY Duftkerze mit Orange und Rosmarin selber machen
frauliebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering - Weihnachtsgeschenk, DIY Duftkerze mit Orange und Rosmarin selber machen
frauliebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering - Weihnachtsgeschenk, DIY Duftkerze mit Orange und Rosmarin selber machen
Frau Liebling - die blog - Deko, Geschenke, handlettering - 4 Fehler die du beim Brushlettering vermeiden solltest
frauliebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering - Weihnachtsgeschenk, DIY Duftkerze mit Orange und Rosmarin selber machen

Super einfach oder? Die Duftnoten könnt ihr natürlich nach Belieben anpassen, aber ich mag die Kombination aus Rosmarin und Orange wirklich gerne. Schmeckt auch im Wasser super lecker!

Ich wünsch euch einen tollen 3.Advent, lasst es euch gut gehen!

179 Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.