So baust du dir eine DIY Lampe selber

 Der Frühling kommt!!! Nach den unzähligen grauen und tristen Tagen hatten wir heute strahlenden Sonnenschein. Da habe ich gleich mal meine Sonnenbrille ausgepackt und mich mit einer warme Wolldecke auf meinen Balkon, in die Sonne gesetzt. Meine Balkon werde ich vermissen, die neue Wohnung hat leider keinen. Dafür habe ich bald aber jede Menge Platz zum kreativen Arbeiten.
DIY Lampe
Und weil es heute so schön hell war, habe ich auch eeendlich eine Anleitung für meine selbstgebaute Lampe fotografiert. Platztechnisch ist das momentan echt schwierig, da sich in meinem kleinen Studentenzimmer die Umzugskartons stapeln. Generell habe ich hier nicht so viel Platz, so musste ich die Ecke erstmal frei räumen, um überhaupt ein Foto machen zu können. Zum Glück sieht man das aber nicht. 🙂
Aber nun zurück zur Anleitung. Die Lampe habe ich noch etwas überarbeitet, jetzt steht sie richtig fest und ist nicht mehr so wackelig. Außerdem habe ich die Füße und das Mittelteil weiß lackiert.
Anleitung DIY Lampe
Für die DIY Lampe braucht man: 
  • Feldstaffelei
  • Schreibtischlampe (KVART, Ikea)
  • Schraubenzieher
  • zwei lange Schrauben
  • Schraubenschlüssel
  • Holzscheibe (etwa 10 cm Durchmesser/ 3 cm dick)
  • weißer Lack
  • Pinsel
Anleitung DIY Lampe
Zuerst wird der Fuß der Lampe abgeschraubt und die Schraube, auf der der obere Teil aufgeschraubt war wird herausgedreht. Sie wird später wieder verwendet, um die Lampe auf das Mittelstück zu schrauben.
Anleitung DIY Lampe
Nun wird die Staffelei auseinander geschraubt und das mittlere Teil (links), auf dem sonst die Leinwand steht wird rausgenommen.
Anleitung DIY Lampe
Die übrigen Teile werden wieder fest zusammengeschraubt.
Anleitung DIY Lampe
Als nächstes wird die Schraube aus der Schreibtischlampe durch die Holzscheibe gesteckt und mit der Mutter festgeschraubt. Ich habe hier einen meiner selbstgebastelten Untersetzer und die Rückwand eines alten Bilderrahmens verwendet, allerdings nur weil ich keine Holzscheibe hier habe. Deswegen habe ich auch noch die Unterlegscheibe verwendet, die braucht man bei der Holzscheibe nicht.
Anleitung DIY Lampe
Nun wird die Lampe wieder auf die Schraube aufgeschraubt. Alles natürlich schön festziehen, damit die Lampe gut hält.
Anleitung DIY Lampe
Als Letztes wird die Lampe mit dem Mittelstück auf die Staffelei gesetzt und mit zwei Schrauben fixiert. Die Schrauben müssen in das linke und in das rechte Teil der Staffelei geschraubt werden, damit das Mittelstück auf der Staffelei hält.
Ich habe die Lampe dann noch lackiert, das muss man natürlich nicht aber ich finde die weißen Füße sehen noch etwas besser aus. Und wenn das Mittelstück aus einem schönen Holz wäre, würde die Lampe sicher auch noch ein klein wenig schöner aussehen. Den “Kopf” der Lampe kann man in alle Richtungen biegen. Möchte man direktes Licht kann man sie nach vorne biegen und wenn man lieber eine indirekte Beleuchtung möchte, biegt man den ihn einfach nach oben.
Es ist wieder creadienstag. Schaut doch mal vorbei, dort gibt es viele tolle DIY Ideen und ganz viele andere tolle Blogs.
Liebe Grüße! Judith

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.