DIY Deko: Origami Katzen als Wanddeko und Geschenkidee basteln

So langsam wird es schon wieder Zeit die Weihnachtsdeko wegzuräumen, auch wenn ich sie liebend gerne noch etwas stehen lassen würde. Aber, wenn die alte Deko wieder in den Kisten verschwindet, hat man einen guten Grund für neue DIY Deko. Papier ist ja mein allerliebstes Material, deswegen zeige ich euch heute eine tolle Dekoidee aus Papier: Origami Katzen als süßer Wandschmuck, als Geschenkidee und als Geschenkanhänger.

frau liebling, diy blog, deko, geschenke, illustrationen, lettering, Origami Katzen als Wandschmuck falten und zum Geschenk verpacken

Für alle, die keinen grünen Daumen haben, hatte ich ja schon ein DIY für einen chinesischen Geldbaum gezeigt. Und für alle, die gerne ein Haustier hätten, gibt es heute süße DIY Katzen aus Papier. 🙂 Übrigens habe ich geplant zukünftig mehr DIY Ideen mit Papier basteln. Es gibt nämlich nichts, was man nicht aus Papier machen kann. Und Papier war das erste Material mit dem ich damals gebastelt habe. Meine Mama hat früher alles Mögliche aus Papier gebastelt und ich saß als kleines Mädchen unter dem Tisch und habe ihre Schnipsel weiterverarbeitet, zu super toller Deko. 🙂 Daher hatten wir auch immer ausreichend Bastelpapier zuhause und so ist das bis heute geblieben. Habt ihr eigentlich auch ein Lieblingsmaterial? Wenn ja, dürft ihr es gerne in die Kommentare schreiben und ich überlege mir ein DIY zu eurem Material. 🙂

Das brauchst du für den Origami Wandschmuck:

Und so werden die Origami Katzen gefaltet:

  1. Nimm ein Blatt Origamipapier und lege es diagonal vor dich. Lege die untere Ecke auf die Obere und falte das Papier zu einem Dreieck zusammen.
  2. Falte das Dreieck noch einmal in der Mitte zusammen und gleich wieder auf. (Rechte Ecke auf linke Ecke.)
  3. Als nächstes falte die obere Ecke etwa 2 cm nach unten.
  4. Nun falte die linke und rechte Ecke, diagonal an der Mittellinie nach oben.
  5. Nimm die Stifte zur Hand und male das Gesicht auf. Die Ohren können entweder angemalt oder mit Tape beklebt werden.
  6. Wiederhole die Schritte 1-5, bis du 5 Katzen gefaltet hast. Diese werden nun mit Nadel und Faden verbunden. Zwischen den Katzen werden noch drei bunte Holzperlen aufgefädelt. Fertig!

frau liebling, diy blog, deko, geschenke, illustrationen, lettering, Origami Katzen als Wandschmuck falten

 

frau liebling, diy blog, deko, geschenke, illustrationen, lettering, Origami Katzen als Wandschmuck falten

Origami Katzen als Gutschein verwenden

Nicht nur als Wanddeko sehen die süßen Katzen schön aus, sie sind auch eine tolle Geschenkidee. Falls ihr einen Gutschein verschenken wollt, beklebt ihr einfach die Rückseite der Katzen mit etwas weißem Papier. Dort könnt ihr dann euren Gutschein aufschreiben. Als kleines Geschenk zwischendurch kann man super etwas Zeit verschenken, zum Beispiel zum gemeinsamen Stricken, backen, kochen oder was die zu beschenkende Person eben gerne macht. Alles zusammen kombiniert könnt ihr dann aber auch als Schwesterntag/Bestefreundinnentag… verschenken. 🙂 Zeit ist kostbar und die beschenkte Person wird sich sicher freuen, wenn ihr etwas von eurer Zeit an sie verschenkt. Vor zwei Jahren habe ich euch schon mal ein Printable für Zeitgutscheine gezeigt. Die könnt ihr euch immer noch kostenlos runterladen. 🙂

frau liebling, diy blog, deko, geschenke, illustrationen, lettering, Origami Katzen als Wandschmuck falten

Origami Katzen als Geschenkanhänger verwenden

Und noch eine DIY Idee, für die ihr die Origami Katzen verwenden könnt: Zum Geschenke verpacken! Genau wie bei den Gutscheinen beklebt ihr die Rückseite der Origami Katze einfach mit etwas weißem Papier. Dort schreibt ihr noch den Namen drauf und fertig ist der Geschenkanhänger! Ihr seht also, so eine Origami Katze ist sehr vielseitig verwendbar. 🙂 Übrigens, wenn ihr noch ein DIY Geschenkpapier dazu basteln mögt, schaut mal hier: DIY Geschenkpapier selber machen

frau liebling, diy blog, deko, geschenke, illustrationen, lettering, Origami Katzen als Wandschmuck falten und zum Geschenk verpacken

 

frau liebling, diy blog, deko, geschenke, illustrationen, lettering, Origami Katzen als Wandschmuck falten und zum Geschenk verpacken

Viel Spaß beim basteln und lasst es euch gut gehen!

 

Frau Liebling DIY Blog Geschenke, Geschenkideen, Deko, Lettering

Partnerlink: Bei Kauf erhalte ich eine kleine Provision

Hallo, ich bin Judith! Ich liebe es kreativ zu sein und möchte mit meinem Blog andere Menschen dazu inspirieren selbst kreativ zu werden. Denn jeder kann kreativ werden und gerade in der Zeit von Massenproduktion gibt es nichts wertvolleres als etwas Selbstgemachtes!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.