Upcycling Deko: Blätter-Mobile aus Zeitung

Da ich bald schon wieder meine Umzugskisten packen darf, bin ich gerade fleißig am aussortieren. Der letzte Umzug war mir nämlich viel zu anstrengend, deswegen muss da noch einiges an Zeug weg. Aus meinen gesammelten Zeitungen, die ich seit Monaten aufhebe weil ich einfach nicht zum Lesen gekommen bin, habe ich ein hübsches herbstliches upcycling Mobile gebastelt. Zwar habe ich ja schon eins gebastelt, aber man kann schließlich nie genug Herbstmobiles haben.

DIY Herbstdeko

Mit meinem Fell (natürlich unecht) und jeder Menge Kissen und Wolldecken bin ich bestens auf die kalte Jahreszeit vorbereitet. Letzte Woche musste ich auch leider schon meinen ersten Glühwein trinken. Zu meiner Verteidigung, hier in der Essener Innenstadt hängt auch schon die Weihnachtsbeleuchtung. Bis bei mir die Weihnachtsdemo ausgepackt wird bastel ich aber lieber noch etwas Herbstdeko. Für das upcycling Mobile braucht man:

  • Zeitungen oder ein altes Buch
  • Schere
  • Modelliermasse
  • rote Farbe
  • Pinsel
  • Nadel & Faden
  • Ast
  • Vorlage für die Blätter

 

Und so wird das Mobile gemacht:

Druckt euch dir Vorlage aus oder sucht euch Alternativen im Internet. Schneidet mindestens 14 Blätter aus der Zeitung aus.

Als nächstes formt 12 kleine Kugeln aus Modelliermasse und stecht mit der Nadel ein Loch durch, damit ihr sie später auffädeln könnt. Legt die Kugeln zum Trocknen auf die Heizung.

Die getrockneten Kugeln werden mit roter Farbe angemalt und noch einmal zum Trocknen gelegt.

Nun schneidet ihr drei lange Fäden ab und fädelt auf jeden abwechselt vier Blätter und vier Kugeln auf.

Knotet die Fäden an dem Ast fest und schneidet einen weiteren Faden ab. Diesen knotet ihr links und rechts an dem Ast fest, damit ihr ihn später aufhängen könnt.

DIY Herbstmobile aus Zeitung

Ich mag upcycling Deko besonders gerne. Mir gefällt der Gedanke aus etwas Altem, was eigentlich in den Müll wandern würde, etwas Neues zu schaffen. Angefangen hat meine Liebe zu Upcycling eigentlich aus der Not heraus. Wie das als Student so ist, war mein Budget ziemlich begrenzt. Auf schöne Deko wollte ich aber nicht verzichten, also habe ich mir eben welche selbstgemacht. Außerdem sammeln ich ziemlich viel. 🙂 Ich

Genießt den sonnigen Herbsttag! Liebe Grüße, Judith

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.