Individuelle Alphabete für die Lightbox ganz einfach selber machen

Frau Liebling - DIY Blog, Deko, Geschenke, Lettering; Illustration, individuelle Alphabete für die Lightbox selber machen

Hallo meine Lieben! 💜 Ich sende euch herzliche Grüße aus dem Urlaub! Bevor ich los gefahren bin, war ich noch richtig fleißig und habe die Tage vorher durchgebastelt und einige DIY Ideen für euch vorbereitet. Heute zeige ich euch, wie ihr ganz schnell und einfach, individuelle DIY Alphabete für eure Lightbox selber machen könnt. Das DIY ist ideal gegen die dunklen Herbsttage und wirklich ganz einfach selber zu machen.

Ich bin ganz begeistert von der Lightbox, die ich mir erst vor wenigen Tagen gekaut habe. Und mit der Anleitung könnt ihr euch nun ganz einfach Alphabete in eurer Lieblingsschriftart selber machen. Auch könnt ihr ein Alphabet in eurer Handschrift anlegen oder weitere Buchstaben erstellen, falls die im beiliegenden Alphabet nicht ausreichen. Was auch sehr schön aussieht, wenn ihr verschiedenen Schriftarten kombiniert. Zum Beispiel eine schlichte Schrift mit einer ausgefalleneren Schriftart. Was für einen Text würdet ihr in eure Lightbox setzen? Ich bin bei „Hallo Fall“ geblieben, weil ich mich so sehr auf den Herbst freue. 🙂 Und die Lightbox steht nun in meinem Wohnzimmer und passt super zu meiner schwarz-weißen Deko.


Frau Liebling - DIY Blog, Deko, Geschenke, Lettering; Illustration, individuelle Alphabete für die Lightbox selber machen

Generell mag ich ja sehr gerne DIY Projekte, für die man nicht viel braucht. Für die Buchstaben habe ich zum Beispiel eine alte Bewerbungsmappe recycelt und den Rest hatte ich bereits zuhause. Das DIY eignet sich auch super als Geschenkidee. Falls ihr zum Beispiel eine Lightbox verschenken möchtet, könnt ihr eine kleine Botschaft mit individuellen DIY Buchstaben erstellen und diese dazu verschenken.

Für die DIY Lightbox Buchstaben braucht man:
  • eine Lightbox /Partnerlink*
  • feste, durchsichtige Folie
  • schwarzer, wasserfester Stift
  • Schere
  • Lineal
  • Drucker
  • Büroklammer
Und so werden die Lightbox Buchstaben gemacht:
  1. Wollt ihr ein komplettes Alphabet erstellen, wählt eine Schriftart aus und druckt jeden Buchstaben einmal, auf einfachem Druckerpapier aus. Achtet darauf, dass die Buchstaben in die Lightbox passen! Dazu nehmt ihr einen Buchstabe aus dem vorhandenen Alphabet zur Hilfe.
  2. Schneidet mit dem Buchstaben die Rohlinge aus der Folie aus.
  3. Legt nun einen der Buchstaben mittig über einen der ausgedruckten Buchstaben.
  4. Nehmt das Lineal und zieht eine Linie oben und unten, in der Höhe des Lightbox-Buchstabens, bis zum Ende eurer ausgedruckten Buchstaben. Damit später alle Buchstaben in der gleichen Höhe angeordnet sind.
  5. Legt nun einen Rohling auf den Buchstaben und steckt ihn fest.
  6. Zeichnet ihn nun gründlich aus und lasst ihn anschließend trocknen. Eventuell müsst ihr später noch mal darüber malen. Fertig!

Frau Liebling - DIY Blog, Deko, Geschenke, Lettering; Illustration, individuelle Alphabete für die Lightbox selber machen

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln! Lasst es euch gut gehen!

Frau Liebling DIY Blog Geschenke, Geschenkideen, Deko, Lettering

*Partnerlink: Für den Kauf erhalte ich eine Provision

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.