Schwedische Weihnachtsdeko: DIY Weihnachtsstern “Dahlia”

213 Shares
0
0
213

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten, höchste Zeit es sich noch mal so richtig gemütlich zu machen und die letzten Tage der Vorweihnachtszeit zu genießen. Zum Beispiel bei einer Tasse Tee und einem weihnachtlichen DIY Projekt, wie diesen wunderschönen Weihnachsttern aus Papier.

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Nachhaltigkeit - DIY Weihnachtsstern Dahlie

Vor ein paar Tagen hatte ich euch ja bereits meine DIY Christbaumkugeln mit Line Art gezeigt und hier könnt ihr euch anschauen, wie ich letztes Jahr winterliche Duftkerzen mit Rosmarin und Orange selbst gemacht habe. Heute geht es direkt weiter mit weihnachtlicher Dekoration, ich habe nämlich einen hübschen Weihnachtsstern aus Papier gebastelt. Die Idee zum Weihnachtsstern habe ich auf dem schwedischen Blog lovelylife.se entdeckt und war direkt begeistert von dieser schönen Idee. Also habe ich mir schnell eine Vorlage erstellt und fleißig Weihnachtssterne gebastelt.

DIY Weihnachtsstern aus Papier basteln

Die Weihnachtssterne lassen sich zwar super einfach basteln, man sollte aber schon etwas Zeit dafür einplanen, da das Ausschneiden schon etwas Zeit in Anspruch nimmt. Pro Weihnachtsstern habe ich etwa einen halben Tag benötigt, allerdings habe ich auch immer wieder Pausen eingelegt. Man muss beim Ausschneiden auch nicht haargenau nach der Vorlage arbeiten, kleinere Abweichungen fallen später gar nicht auf.

Material & Werkzeug 

17 Blatt DIN A4 Papier (grau/cremeweiß 120 g/m2) // Drucker // Druckerpapier // Schere // Kleber // Schnur // Lochzange // Büroklammern // Falzbein // Lineal // Druckvorlage (hier downloaden)

So wird’s gemacht:

  1. Zuerst druckt ihr euch die Vorlage auf einfachem Druckerpapier aus.
  2. Große Teile: Dazu legen wir unsere Vorlage auf das Papier und befestigen es mit den Büroklammern. Dann schneiden wir das Ganze insgesamt 9 mal aus.
  3. Im nächsten Schritt falzen wir alle eingezeichneten Linien und falten das Papier an diesen Linien im Zickzackmuster um.
  4. Nun lochen wir die Papierstücke am unteren Ende, oder piksten alternativ mit der Schere Löcher hinein.
  5. Dann werden die Papierteile am unteren Ende zusammengeklebt, die Zacken sollten dabei in die gleiche Richtung zeigen und aufeinander passen.
  6. Als Nächstes fädeln wir eine Schnur durch die Löcher. Mit einer großen Nadel geht das super einfach. Die Schnur sollte möglichst lang sein, da der Stern an ihr später aufgehängt wird. Am unteren und am oberen Ende machen wir einen Knoten.
  7. Dann schneiden wir den großen Kreis aus und kleben ihn mittig auf die zusammengebunden Papierteile. Legt am besten eine Zeitschrift als Gewicht darauf und lasst alles gut trocknen.
  8. Mittlere Teile: Wir falten das Papier einmal in der Mitte und legen die Vorlage an die gefaltete Kante. So schneiden wir direkt zwei Teile aus. Das wiederholen wir fünfmal. Das letzte Stück schneiden wir einmal in der Mitte durch, da wir nur 9 Teile benötigen.
  9. Anschließend Schritt 2,3,5 wiederholen. Den mittleren Stern kleben wir auf den großen Stern auf.
  10. Dann schneiden wir den kleinen Kreis aus und kleben ihn auf den mittleren Stern.
  11. Kleine Teile: Wir falten das Blatt zweimal in der Mitte zusammen. So erhalten wir direkt 4 Teile auf einmal. Auch hier wieder Schritt 2,3,5 wiederholen. Dann den kleinen Stern auf den mittleren Stern aufkleben und trocknen lassen. Fertig!
Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Nachhaltigkeit - DIY Weihnachtssterne

Ich finde die hübschen Weihnachtssterne kann man ruhig auch nach Weihnachten hängen lassen und als winterliche Dekoration nutzen. oder was meint ihr? Am besten gefällt mir übrigens die Variante in Cremeweiß. Ich finde sie wirkt besonders edel. In welcher Farbe werdet ihr denn euren Weihnachtsstern fertigen? Schreibt es mir gerne in die Kommentare!

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Nachhaltigkeit - DIY Weihnachtsstern Dahlie
Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Nachhaltigkeit - DIY Weihnachtsstern Dahlie
Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Nachhaltigkeit - DIY Weihnachtsstern Dahlie
Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Nachhaltigkeit - DIY Weihnachtsstern Dahlie
Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Nachhaltigkeit - DIY Weihnachtsstern Dahlie
Pinterest-Button
Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Nachhaltigkeit - DIY Weihnachtssterne

Falls ihr den hübschen Weihnachtsstern nachbastelt, dann präsentiert euer fertiges Werk gerne auf Instagram unter #frauliebling_diy und vertaggt mich @frau.liebling, damit ich euer Bild sehen kann.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Selbermachen. Lasst es euch gut gehen und genießt die restliche Vorweihnachtszeit!

213 Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.