DIY Line Art Osterkarten – runterladen und ausdrucken

5 Shares
0
0
5

Ostern ist ein guter Grund, um den Liebsten mal wieder eine liebe Karte zu schreiben. Deswegen habe ich zwei Line Art Osterkarten für euch gestaltet, die ihr euch runterladen könnt. Vorlage für die Karten waren übrigens meine Line Art Ostereier, die ich letztes Jahr bemalt hatte.

Weil ich mich nicht entscheiden konnte und ihr in der Instagram-Story auch recht unentschlossen wart, habe ich zwei Varianten der Karte für euch erstellt. Einmal mit 3D-Effekt und einmal ohne. Die Line Art Osterkarten könnt ihr euch einfach runterladen, ausdrucken und an eure Liebsten schicken.

Die Idee zu den Karten kam mir ganz spontan, nachdem ihr mir auch dieses Jahr wieder so viele liebe Nachrichten zu den Line Art Ostereiern auf Instagram geschrieben habt. Ich dachte es wäre cool, die Ostereier auch als Karte zu gestalten und so sind die beiden Line Art Osterkarten dann entstanden. In den letzten Tagen habe ich mich intensiv mit Photoshop und Schattierungen beschäftigt, deswegen wollte ich das Ei dann noch möglichst realistisch darstellen. Ich finde mit den Effekten wirkt die Karte richtig spannend und sie ist eine tolle Alternative zu den klassischen Motiven.

Und, welche Version gefällt euch nun besser, mit oder ohne 3D-Effekt?

Frau Liebling - DIY Blog - DIY & Nachhaltigkeit - Line Art Osterkarten kostenlos runterladen

Line Art Osterkarten downloaden

Die hübschen Karten findet ihr ab sofort in meinem Onlineshop alvaundida.de >> Line Art Osterkarten << Und wer sich zum Newsletter anmeldet, bekommt die Karten als Druckvorlage geschenkt.

Lizenz

“Line Art Osterkarten” von Frau Liebling sind lizensiert unter CC BY-NC-ND 4.0

Druckanleitung:

Für den Druck benötigt ihr 1 Blatt DIN A4 Papier, am besten in einer Stärke von mindestens 100 bis 120 g/m2. Wählt ihr unter Papierformat DIN A4 randlos aus. Achtet darauf, dass bei Mediengröße 100 % / tatsächliche Größe angegeben ist.

Die Druckqualität sollte mindestens auf hoch oder noch besser auf optimal eingestellt sein, damit die Line Art Osterkarten möglichst hochwertig gedruckt werden.

Besonders schön sieht es aus, wenn ihr die Karte auf eine farbige Klappkarte aufklebt.

Pinterest-Button

Ich wünsche euch viel Spaß mit den Osterkarten und würde mich freuen, wenn ihr mir auf Instagram @frau.liebling folgt.

Frau Liebling - DIY Blog - DIY & Nachhaltigkeit
5 Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.