DIY Geschenkidee: Fotoleporello selber machen #12giftswithlove

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, Geschenkidee, Fotoleporello aus Musterpapier selber machen

Vielleicht wundert ihr euch, warum schon heute ein neuer Blogpost online ist. Das hat einen tollen Grund, denn ich darf auch dieses Jahr wieder bei dem wunderbaren Projekt #12giftswithlove von miss red Fox mitmachen. Ein Jahr lang wird jeden Monat ein DIY Geschenk oder eine DIY Geschenkverpackung zu einem vorgegebenen Thema gebastelt und verbloggt. Und diesen Monat bin eben ich an der Reihe, zum Thema gemustertes Papier. Letztes Jahr habe ich übrigens gezeigt, wie man Blumen mit Kraftpapier hübsch verpacken kann.

Ich liebe ja gemustertes Papier und habe einen ganzen Stapel davon. Ich wollte euch aber gerne zeigen, wie ihr euch ganz einfach selber gemustertes Papier machen könnt. Dafür habe ich erstmal ganz unterschiedliche Techniken ausprobiert, die mir aber irgendwie zu kompliziert waren. Außerdem wollte ich gerne etwas aus den Materialien machen, die ich gerade Zuhause habe. Also habe ich mir meine eigene Technik überlegt.

Da mein Fotoleporello bei euch so gut ankam, wollte ich gerne noch ein weiteres Leporello basteln und dazu passt natürlich hervorragend ein schönes gemustertes Papier. Vielleicht habt ihr es in meiner Story auf Instagram mitbekommen, ich habe mir vor Kurzem einen kleinen Fotodrucker für mein iPhone gekauft. Damit habe ich für eine Freundin zum Geburtstag ein kleines Fotoleporello gebastelt und nun habe ich ein paar Urlaubsfotos aus dem letztes Jahr ausgedruckt um mir selbst ein kleines Fotoalbum zu basteln.

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, Geschenkidee, Fotoleporello aus Musterpapier selber machen

Bevor ich euch zeige wie man das Leporello bastelt, zeige ich euch zuerst wie man das gemusterte Papier selber machen kann.

Dafür braucht man:

Und so wird das gemusterte Papier gemacht:

  1. Nimm dir dein Aquarellpapier und zeichne mit dem weißen Wachsmalstift verschiedene Muster auf. Du kannst alternativ auch bunte oder schwarze Wachsmalfarbe verwenden.
  2. Bestreiche das Aquarellpapier mit etwas Wasser, damit sich die Farbe im nächstes Schritt gut verteilen kann.
  3. Übermale nun dein Muster mit der Aquarellfarbe. Möchtest du eher Pastellfarben haben, verwende wenig Farbe und etwas mehr Wasser. Du kannst natürlich auch schöne Farbverläufe malen.
  4. Lass alles gut trocknen. Anschließend kannst du die Rückseite ebenfalls mit Aquarellfarbe anmalen. Die Rückseite habe ich einfarbig gestaltet, damit das Ganze nicht zu unruhig wirkt.
  5. Lass wieder alles gut trocknen und fertig ist dein gemustertes Papier.

Du kannst theoretisch auch einfache Wasserfarben verwenden, aber damit ist der Effekt nicht ganz so schön.

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, Geschenkidee, Fotoleporello aus Musterpapier selber machen

Und das braucht man für das Foto-Leporello:

  • Fotos in Visitenkartengröße oder einem ähnlichen Format. (z. B. Instax mini)
  • Schere
  • Kleber
  • buntes Tape
  • schwarzer Stift
  • gemustertes Papier

Und so wird das mini Fotoalbum gemacht:

  1. Ich habe mir zuerst das gemusterte Papier auf die Maße 5,5 x 9,5 cm zurechtgeschnitten. Das Maß hängt natürlich davon ab wie groß die Fotos sind.
  2. Nimm zwei Stücke Papier und lege sie so nebeneinander, dass einmal die Vorderseite und einmal die Rückseite zusehen ist. Alle Stücke werden immer im Wechsel aneinander geklebt.
  3. Achte darauf, dass sich zwischen den Stücken jeweils 1-2 mm Abstand befindet, damit du die Seiten später gut umfalten kannst.
  4. Nimm dir etwas buntes Tape und klebe beide Seiten auf der Vorder- und auf der Rückseite zusammen.
  5. Drücke das Tape gut fest, auch in der Mitte. So werden nun alle Seiten aneinander geklebt.
  6. Als Nächstes werden die Fotos eingeklebt. Meine Fotos haben auf der Rückseite bereits eine Klebefläche, deswegen brauche ich keinen Kleber verwenden.
  7. Lass die erste Seite frei, das wird das Deckplatt. Die letzte Seite habe ich ebenfalls frei gelassen. Außerdem habe ich nur auf jede zweite Seite ein Foto geklebt. So kann man zu jedem Foto noch etwas in das Fotoalbum schreiben.
  8. Zum Schluss nimm dir einen schwarzen Stift und verziere die einzelnen Seiten und beschrifte das Deckblatt. Fertig!

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, Geschenkidee, Fotoleporello aus Musterpapier selber machen

 

 

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, Geschenkidee, Fotoleporello aus Musterpapier selber machen

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, Geschenkidee, Fotoleporello aus Musterpapier selber machen

Viel Spaß beim Basteln und lasst es euch gut gehen!

Frau Liebling DIY Blog Geschenke, Geschenkideen, Deko, Lettering

 

*Partnerlink: Kauft ihr ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Das kostet euch aber nichts extra. Die Produkte sind auch nur eine Empfehlung, natürlich könnt ihr auch andere Produkte verwenden.

Hallo, ich bin Judith! Ich liebe es kreativ zu sein und möchte mit meinem Blog andere Menschen dazu inspirieren selbst kreativ zu werden. Denn jeder kann kreativ werden und gerade in der Zeit von Massenproduktion gibt es nichts wertvolleres als etwas Selbstgemachtes!

Über einen Kommentar würde ich mich freuen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.