DIY Pflanztöpfe aus Konservendosen mit PILOT PINTOR

Enthält Werbung

DIY Pflanztöpfe aus Konservendosen

Es wird mal wieder grün auf dem Blog, denn zusammen mit PILOT habe ich ein paar einfache Pflanztöpfe aus Konservendosen gestaltet. Darin wachsen nun Blumen, Kräuter und Salat.

„Was ist das DIY Projekt, das du schon ewig im Kopf hast, an das du dich aber bisher noch nicht heran getraut hast?“

Als mich vor kurzem PILOT anschrieb und mir diese Frage stellte, hatte ich direkt ein Projekt im Kopf: Einen kleinen Garten auf meiner Fensterbank!

Letztes Jahr habe ich bereits fleißig auf meiner Fensterbank gegärtnert und mit Regrowing aus Gemüseresten neue Pflanzen wachsen lassen. Weil mir das Gärtnern so unfassbar viel Spaß gemacht hat, wollte ich auch dieses Jahr wieder versuchen Salat und Kräuter anzupflanzen. Diesmal allerdings komplett selbst gezogen und mit hübschen DIY Pflanztöpfen. Denn schließlich braucht mein kleiner Indoor-Garten auch die richtige Deko. Als Pflanzttöpfe verwende ich alte Farb- und Konservendosen, die ich mit einfachen Boho-Mustern bemalt habe. Ich mag einfache, abstrakte Muster super gerne und der Kontrast zwischen Schwarz und Weiß gefällt mir auch richtig gut. Für die Gestaltung meines kleinen Indoor-Gartenprojekts, hat mir PILOT das PINTOR 6er Set Classic zur Verfügung gestellt. Die Marker sind außerdem in den Sets Neon, Metallic, Creative und Pastell erhältlich.

DIY Pflanztöpfe aus Konservendosen
PILOT PINTOR 6er Set Classic

Die Marker von PILOT verwende ich bereits seit einigen Jahren und mittlerweile habe ich auch schon einige Projekte mit dem PILOT PINTOR umgesetzt. Mein letztes Projekt waren wiederverwendbare Trinkflaschen, die ich mit den Markern gestaltet habe. Das Tolle an den PILOT PINTOR Markern ist, dass man sie auf ganz unterschiedlichen Oberflächen und Materialien verwenden kann. Ihr könnt zum Beispiel mit den Markern Textilien, Papier, Karton, Metall, Kunststoff, Holz, Glas, Keramik, Porzellan etc. bemalen.

Die Marker sind in 4 verschiedenen Stärken EF, F, M und B und in 30 verschiedene Farben erhältlich und können einzeln oder in farblich passenden Sets gekauft werden.

Der PILOT PINTOR ist in unterschiedlichen Stärken erhältlich.

DIY Pflanztöpfe aus Konservendosen selber machen

Material & Werkzeug: 

- Leere Konserven- oder Farbdosen
- Acrylfarbe (Schwarz)
- Pinsel 
- Jutekordel
- Geschenkanhänger 
- Schere
- Kokoserde
- Blumen- & Kräutersamen
- PILOT PINTOR Classic Set

So gehts:

  1. Zuerst werden die Konservendosen mit der Acrylfarbe oder mit dem PILOT PINTOR angemalt und anschließend zum Trocknen gestellt. Eventuell muss eine zweite Schicht aufgetragen werden.
  2. Wenn die Farbe getrocknet ist, können die Muster mit dem PILOT PINTOR aufgemalt werden. Ich habe mich für recht einfache, abstrakte Muster entschieden. Ihr könnt die Muster und Farben aber natürlich ganz nach eurem Geschmack wählen.
  3. Nun füllen wir die Erde in die Dosen ein. Zum Pflanzen verwende ich mittlerweile ausschließlich Kokoserde, denn sie ist nachhaltig und speichert hervorragend Wasser und Nährstoffe.
  4. Im nächsten Schritt streuen wir die Pflanzensamen auf unsere Erde und bedecken sie im Anschluss mit etwa 1 cm weiterer Erde. Lest dazu die Empfehlung auf den jeweiligen Samentütchen.
  5. Damit wir auch später noch wissen was wir angepflanzt haben, habe ich auch noch ein paar Pflanzschilder gestaltet. Hierfür habe ich einfache Geschenkanhänger aus Tonkarton verwendet und sie mit dem PILOT PINTOR beschriftet.
  6. Die Schilder habe ich dann mit einer Jutekordel an den Dosen befestigt.
DIY Pflanztöpfe aus Konservendosen
DIY Pflanztöpfe aus Konservendosen
DIY Pflanztöpfe aus Konservendosen
DIY Pflanztöpfe aus Konservendosen
DIY Pflanztöpfe aus Konservendosen
DIY Pflanztöpfe aus Konservendosen
Pinterest-Button
DIY Pflanztöpfe aus Konservendosen

Ich bin sehr gespannt wie groß meine Pflanzen werden, bisher wachsen sie nämlich ganz ordentlich. Und ich bin froh, dass ich mich endlich an das DIY Projekt gewagt und meine Pflanztöpfe gestaltet habe. Denn ich merke immer wieder, wie gut mir das Gärtnern tut. Deswegen träume ich auch von einem eigenen Garten, in dem ich dann Obst und Gemüse anpflanzen kann.

Und was ist dein DIY Projekt, das du schon ewig im Kopf hast, an das du dich aber bisher noch nicht heran getraut hast? Teile dein DIY Projekt mit dem PILOT PINTOR auf Instagram unter #ready2diy!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like