DIY Weihnachtsdeko aus Holz selber machen

Heute stelle ich euch ein paar Projekte vor, die ich bereits letztes Jahr zu Weihnachtengebastelt habe.
DIY Weihnachtsdeko: Kerzenhalter aus Holz
Die Baumstammkerze war ein Projekt während meines Studiums und das Weihnachtsgeschenk für Elisabeth aus dem letzten Jahr. Dazu habe ich einen Ast abgesägt und innen ausgestemmt. Ursprünglich sollte das Ganze auch mal eine Schale werden, aber aus Zeitgründen ist daraus dann eine Kerze geworden. Ich habe die Rinde außen anschließend noch abgeschlagen, wer mag kann diese aber auch dran lassen. Das Ganze noch etwas abschleifen und Bast oder Schleifeinband drumbinden und fertig! Man kann auch sehr schön alte Kerzenreste einschmelzen und den Wachs direkt in den Baumstamm gießen.
Die nächsten beiden Projekte haben wir letztes Jahr mit der ganzen Familie gestaltet und sie anschließend damit unseren Weihnachtsbaum geschmückt.
DIY Weihnachtsdeko: Lebkuchenherzen aus Holz
Dazu haben wir Herzen aus Sperrholz ausgesägt und anschließend als Lebkuchenherzen bemalt. Die Engel haben wir ebenfalls aus Sperrholz ausgesägt und anschließend bemalt.
DIY Weihnachtsdeko: Engel aus Holz
Die Idee zu den Engeln stammt aus dem Buch “Skandinavische Winterzeit” von Miriam Nilsen Morken und Tone Merete Stenklov. Ansonsten hängen wir an unseren Weihnachtsbaum noch Lebkuchen, getrocknete Apfel- und Orangenscheiben und natürlich auch ein paar rote Kugeln.
Ich wünsche euch einen gemütlichen dritten Advent! Judith

 

Hallo, ich bin Judith! Ich liebe es kreativ zu sein und möchte mit meinem Blog andere Menschen dazu inspirieren selbst kreativ zu werden. Denn jeder kann kreativ werden und gerade in der Zeit von Massenproduktion gibt es nichts wertvolleres als etwas Selbstgemachtes!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.