DIY Überraschungseier mit Lettering für Ostern basteln

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, ostern, osterdeko, Osterei. Überraschunggsei

Ostereier dürfen zu Ostern natürlich nicht fehlen. Wie wäre es mit DIY Überraschungseier als Alternative zu gefärbten Eiern? Die Überraschungseier sind auf jeden Fall genial für den Ostertisch und ein tolles Geschenk für eure Gäste. 😍 Ich verrate euch wie man die tollen Überraschungseier selber machen kann und wie man Eier mit einem Trick super einfach anpusten kann. 

Am Mittwoch habe ich euch ja schon meine DIY Hasen Dekoschalen aus FIMO gezeigt und im letzten Jahr die süßen Hasen Ostereier. Mein Blogpost heute, ist der zweite Teil der Oster-Bastelei Blogparade, an der ich zusammen mit Christina, Carina und der lieben Rosy teilnehme. Jede Woche zeigt euch einer von uns zwei kreative Oster-DIY’s. Diese Woche beginne ich und nächste Woche macht dann Christina weiter. Also schaut euch auch unbedingt die tollen Ideen der anderen Mädels an!

OsterbastelEiJudithChristinaCarinaRosy

Ich finde, die Überraschungseier sind eine tolle Alternative zu gefärbten Ostereiern. Ihr könnt darin kleine Botschaften verschenken, wie in einem Glückskeks. Oder ihr schreibt kleine Gutscheine auf das Papier und packt sie in die Eier. 🙂 Bevor ich euch aber verrate, wie man die Eier basteln kann, gebe ich euch noch ein paar Tipps zum Auspusten und wie man die Stempel auf den Eiern entfernen kann.

So kannst du Eier ganz einfach auspusten:

Anstatt die Eier mühselig mit dem Mund auszupusten, könnt ihr einfach eine Einwegspritze verwenden! Spült zuerst das rohes Ei mit heißem Wasser ab. Pikst dann ein Loch in die stumpfe Seite des Eis. Das Loch muss so groß sein, dass die Einwegspritze locker hineinpasst und drumherum noch etwas Platz ist, damit Luft in das Ei gelangen kann. Dann könnt ihr den Inhalt einfach mit der Spritze aussaugen. Super einfach oder?

So kannst du den Stempel auf dem Ei entfernen:

Für den Verkauf sind die Stempel natürlich wichtig, aber wenn man die Eier als Deko verwenden möchte stören sie. Das ist aber kein Problem, mit einem kleinen Trick kann man die Stempel ganz einfach entfernen. Ihr braucht dazu bloß Essigessenz und ein Wattestäbchen. Tränkt das Wattestäbchen in Essigessenz und schrubbt damit vorsichtig über den Stempel. Dieser sollte sich dann problemlos auflösen. Spült das Ei anschließend mit Wasser ab. Fertig!

Und nun zeige ich euch, wie ihr die Überraschungseier selber machen könnt.

Das brauchst du für die Überraschungseier:

  • ausgepustete Eier in weiß
  • Schwarzer, wasserfester Stift
  • Acrylfarbe (Rosa/Pink)
  • Glitzer
  • Papier
  • Schere

Und so werden die DIY Ostereier gemacht:

  1. Bevor es los geht, solltet ihr die Eier einmal ordentlich mit Wasser ausspülen und trocknen lassen.
  2. Anschließend gießt ihr etwas Acrylfarbe in das Loch und schüttelt die Eier gut durch, sodass sich die Farbe ordentlich verteilt. Rollt die Eier nochmal langsam in alle Richtungen, dass die Farbe auch wirklich überall hinkommt.
  3. Nun solltet ihr die Farbe kurz antrocknen lassen, legt die Eier dazu am besten auf die Heizung.
  4. Schüttet dann vorsichtig etwas Glitzer in die Eier und schüttelt sie wieder gut durch.
  5. Danach müssen die Eier weiter trocknen, dass kann einige Stunden dauern.
  6. In der Zwischenzeit schreiben wir die Botschaften auf buntes Papier. Sie werden anschließend zusammengerollt und später durch das Loch in die Eier gesteckt, wenn die Eier getrocknet sind.
  7. Später belettert ihr die Eier noch und fertig sind die Überraschungseier!

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, ostern, osterdeko, Osterei. Überraschunggsei

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, ostern, osterdeko, Osterei. Überraschunggsei

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke, Lettering, ostern, osterdeko, Osterei. Überraschunggsei

Und was sagt ihr, würdet ihr die Überraschungseier zu Ostern nachbasteln? Ich werde auf jeden Fall noch ein paar Eier für unsere Tischdeko zu Ostern basteln. Vielleicht machen wir dann auch gleich noch ein paar Osternester selber. 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag! 

Frau Liebling DIY Blog Geschenke, Geschenkideen, Deko, Lettering

 

Frau Liebling - DIY Blog - Deko, Geschenke und Lettering mit Herz - Instagram

Hallo, ich bin Judith! Ich liebe es kreativ zu sein und möchte mit meinem Blog andere Menschen dazu inspirieren selbst kreativ zu werden. Denn jeder kann kreativ werden und gerade in der Zeit von Massenproduktion gibt es nichts wertvolleres als etwas Selbstgemachtes!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.