DIY Zeitschriftenhalter aus Posterrollen

Einen gemütlichen 2. Advent wünsche ich euch!
Meiner war bisher schon sehr gemütlich. Ich habe den bisherigen Tag mit Wolldecke und Tee auf dem Sofa verbracht und überlegt was ich euch heute zeigen möchte. Zum Glück gibt es in meinem Zimmer noch so einiges zu entdecken, selbst für mich, da ich gerne mal vergesse was ich schon alles gemacht habe. Wie zum Beispiel diese DIY Zeitschriftenhalter. Dazu habe ich einfach eine Posterrolle in verschieden große Teile zerschnitten. Die Versandaufkleber habe ich dran gelassen, weil ich finde das sie so viel interessanter ausschauen. Man könnte sie natürlich aber auch mit Tapes verschönern, aber ich mag es manchmal auch gerne, wenn man noch sieht was der Gegenstand vorher mal war.

DIY Zeitschriftenhalter

Da mir meist erst gegen Nachmittag vernünftige Ideen einfallen und es da oft schon so düster ist, brauche ich dringend eine gute Kamera. Die meines iPhones schwächelt doch sehr sobald es etwas dunkler wird, außerdem macht sie auch generell nicht besonders gute Fotos. Falls ihr eine Kamera empfehlen könnt, dürft ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Einen entspannten Sonntag noch! Judith

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.