Upcyclingtaschen aus Hemden

Halli Hallo, ich hoffe ihr wurdet gestern nicht weggeweht, es war ja doch ganz schön stürmisch!
Solange niemandem etwas passiert und ich nicht rausgehen muss, finde ich so stürmisches Wetter eigentlich total gemütlich. Schön mit einem leckeren Tee und einer dicken Wolldecke auf dem Sofa liegen und dazu der heulende Wind… Die Realität sah aber leider anders aus. Ich musste früh raus und bin direkt klitschnass geworden. An den Osterfeiertagen soll das Wetter ja leider auch nicht besser werden. Trotzdem wird das lange Wochenende bestimmt ganz schön, meine Familie kommt mich besuchen und wir feiern zum ersten mal Ostern bei mir. Wie sieht es bei euch mit Ostertraditionen aus, habt ihr welche? Früher als Kind sind wir vor Ostern mit meinen Eltern in den Wald gegangen und haben Moos für unsere Osternester gesammelt. Das Moos haben wir dann im Keller getrocknet und aus Schuhkartons haben wir dann Osterkörbe gebastelt. Wir haben dann noch Weidenkätzchen gesucht und Zuhause in eine Vase gestellt. Ich konnte mich daran gar nicht mehr erinnern, bis mir meine Mutter vorgestern davon erzählt hat.  Ganz traditionell habe ich gestern dann auch Ostereier gefärbt. Leider muss ich zugeben, dass das Ostereierfärben als Kind ein wenig mehr Spaß gemacht hat. Ein Osterfrühstück ohne selbstgefärbte Ostereier wäre aber auch irgendwie doof. Außerdem gibt es bei uns zu Ostern leckere grüne Soße, da brauchen wir natürlich ganz viele Ostereier.Hemdtasche
Falls ihr noch ein tolles Geschenk für Ostern sucht, Elisabeth hat neue Lieblingstaschen genäht! Auch für die neuen Taschen wurde wieder alte Kleidung verwendet, diesmal wurden alte Hemden und Blusen zu schönen Upcyclingtaschen genäht. Jede Tasche ist verschieden und einzigartig. Ich finde die Kombination aus altem und neuem Material richtig toll, außerdem werden für die Lieblingstaschen Ressourcen wiederverwendet und nicht einfach weggeworfen. Leider werden nämlich viel zu viele Textilien weggeworfen.
    Hemdtasche
Hemdtasche
Ich finde die Taschen sind wirklich toll geworden und Elisabeth hat mal wieder ganze Arbeit geleistet! Jede Tasche ist handgefertigt und mit viel Liebe genäht. 🙂
Kaufen könnt ihr die Taschen schon für 25 Euro, in unserem Shop auf Dawanda.
Liebe Grüße! Judith

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.