DIY XXL Stirnband mit Perlmuster stricken

Nachdem ich am Mittwoch ja noch voller Vorfreude dachte das der Frühling endlich kommt, fegt heute ein Orkan durch unser kleines Städtchen und es ist bitterkalt und düster. Da braucht man natürlich wenigstens warme Ohren (Handschuhe stricken kann ich leider nicht, sonst hätte ich auch warme Hände), deswegen habe ich mein schönes DIY XXL Stirnband ausgepackt, welches ich letzten Winter gestrickt habe. So ein Stirnband ist ganz einfach zu machen, weil man ja nur gerade runter stricken muss und es dauert mit dicker Wolle auch gar nicht lange. Ich habe es immer gerne, wenn man möglichst schnell fertig wird, für so lange Strickprojekte fehlt mir leider die Ausdauer. Zum Beispiel stricke ich seit einem Jahr an einer Decke aus gestrickten Quadraten. Zum 3. Geburtstag meines Blogs ist sie eventuell fertig, aber versprechen kann ich das nicht. 🙂 Aber zurück zum Stirnband…
DIY XXLStirnband

DIY XXL Stirnband
Ich habe unfreiwillig Wolle mit eingearbeiteten Reflektorfäden gekauft und fand das erstmal ziemlich doof, aber ich finde eigentlich glitzert das Stirnband dadurch ganz schön und bei der düsteren Stimmung draußen, kann so ein wenig Reflektieren ja auch nicht schaden.
Für das Stirnband braucht man:
  • Stricknadel Nr.7
  • dicke Wolle
  • Fleece
  • Nadel & Faden
Und so wird das Stirnband gemacht:
  1. Zuerst schlagt ihr 13  Maschen an (bei besonders dicker Wolle reichen 11) und strickt diese RRLRLR…LRLRR. Also einfach immer abwechselnd eine Rechte und dann eine Linke Masche, die Randmaschen stricke ich immer rechts.
  2. Nun strickt ihr so lange, bis das Strickstück einmal um euren Kopf passt.
  3. Danach schneidet einen Streifen Fleece ab, es sollte ein klein wenig schmaler als euer Stirnband sein. Diesen Streifen näht ihr nun in euer Stirnband ein. Ich habe das Fleece per Hand eingenäht, für die Nähmaschine braucht man einen extra Fuß und den habe ich leider nicht.
  4. Zum Schluss näht ihr das Stirnband an beiden Enden zusammen.
 Durch das Fleece im Stirnband hat man bei jedem Wetter warme Ohren und es ist zudem auch noch schön weich. 🙂
DIY XXL Stirnband
DIY XXL Stirnband

 

Dann mal viel Spaß bei Stricken und lasst euch nicht wegfegen! Liebe Grüße, Judith

Hallo, ich bin Judith! Ich liebe es kreativ zu sein und möchte mit meinem Blog andere Menschen dazu inspirieren selbst kreativ zu werden. Denn jeder kann kreativ werden und gerade in der Zeit von Massenproduktion gibt es nichts wertvolleres als etwas Selbstgemachtes!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Diese Reflektor Wolle hätte ich auch fast mal unfreiwillig gekauft. In deinem Stirnband schaut sie aber richtig gut aus! Ich füttere meine Mützen auch immer gern noch mit Fleete, aber bei nem Stirnband bin ich noch gar nicht auf die Idee gekommen… Vielen Dank für die Inspiration 🙂

    Liebe Grüße
    Dörthe